Über uns

 

Wer wir sind… Menschenkette

Unser Verein TC „Rodde Igels“ e.V. wurde im März 1996 gegründet. Was als Privatinitiative mit zwei Leuten begann, ist heute ein eingetragener Verein mit mehr als 650 Mitgliedern. Während die Mitglieder früher fast ausschließlich durch die Veranstaltung von Fußballturnieren Spendengelder sammelten, ist heute die Bandbreite der Aktivitäten viel größer. Von der Cafeteria bis hin zum Boxkampf – der Fantasie ist keine Grenzen gesetzt. Mit viel Leidenschaft und Engagement verfolgt unser Verein das Ziel, möglichst viele Spenden für krebskranke Kinder zu sammeln. Aus den damals anvisierten 1.000 DM sind mittlerweile 660.000 € geworden. Auch Dank unserer Spenden wurde das Elternhaus am Universitätsklinikum Münster (UKM) gebaut werden. Hier können die Eltern krebskranker Kinder übernachten und damit einen wichtigen Teil zur Genesung der kleinen Patienten beitragen. Immer mehr Menschen unterstützen unser Vorhaben kreativ. Ob Geburtstage, Firmenjubiläen, Wetteinsätze,  Martinsumzüge oder Weihnachtsfeiern, die Ideen sind sehr vielfältig. Jeder Euro zählt! Und da sich alle Vereinsmitglieder komplett ehrenamtlich engagieren, geht auch jeder Euro ohne Abzug an die Stiftung Deutsche KinderKrebshilfe

 

Warum wir helfen…

In Deutschland erkranken rund 2.000 Kinder und Jugendliche jedes Jahr neu an Krebs, Vier von fünf werden heute wieder gesund. Auf kaum einem Gebiet der Krebsmedizin wurden in Deutschland so gute Erfolge erzielt wie bei der Bekämpfung von Krebs im Kindesalter. An der Entwicklung hat die Deutsche Krebshilfe einen erheblichen Anteil. Sie hat geholfen, Notstände in Kinderkrebskliniken zu beheben, wichtige Grundlagenforschung über die Entstehungsmechanismen von Krebs bei Kindern gefördert sowie die Therapie krebskranker Kinder durch umfangreiche finanzielle Unterstützung zahlreicher klinischer Studien – sogenannter Therapieoptimierungsstudien – vorangebracht. Um allen an Krebs erkrankten Kindern gute Heilungschancen zu ermöglichen, werden jedoch weitere Anstrenungen erforderlich sein, insbesondere auf dem Gebiet der Forschung von Krebs im Kindesalter. Auch bei künftigen Herausforderungen  in der Kinderonkologie wird die Deutsche Krebshilfe ihren Beitrag leisten.

 

 Was Sie tun können…

Der TC „Rodde Igels“ e.V. unterstützt die Deutsche KinderKrebshilfe mit viel Hingabe. Und wir fordern unsere Mitmenschen auf: Machen Sie mit! Es gibt unzählige Möglichkeiten, unseren Verein zu unterstützen. Wenn Sie selber eine Spende leisten wollen, nutzen Sie unser Spendenkonto. Wenn Sie eine Aktion durchführen wollen, sprechen Sie uns an, wir helfen Ihnen. Oder treten Sie einfach unserem Verein bei, der Jahresbeitrag liegt bei 12,00 Euro.

Bitte informieren Sie sich! Unsere Zusammenarbeit mit der Deutschen Krebshilfe ist sehr eng. Unter der Rufnummer 0228 72990-0 werden Ihnen alle Fragen gerne beantwortet. Dort bekommen Sie, genauso wie auf der Homepage kostenlose Informationsbroschüren rund um das Thema Krebs.